Analyse - Beratung - Planung - Verkauf - Herstellerneutral

Hakos Präzisionswerkzeuge mit frequenzger. Schraubenkompressor

Zwei Schraubenverdichter befanden sich bei Hakos Präzisionswerkzeuge im Bestand. Davon wurde einer mit einem frequenzgeregelten Schraubenkompressor mit 30 kW Nennleistung ersetzt.

Für die Druckluftaufbereitung kommt nun ein Druckluftkältespeichertrockner zum Einsatz, ein Wärmerückgewinnungssystem zur Brauchwassererwärmung wurde zusätzlich installiert. Hier ließ sich eine Einsparung von € 10.000.- p.a. realisieren. Nach Analyse und Konzepterstellung erfolgte auch die Umsetzung durch DRUCKLUFT effizient analytics.

Auftrag für Druckluft-Lehranlage

Internationaler Konzern beauftragt die Druckluft effizient mit Konzept, Lieferung und Aufbau einer Druckluft-Lehranlage.

Energie-Verbrauchsanalysen bei Bosch-Bühl

Messung der elektrischen Leistung und Druckluft-Verbrauchsmessung wurden durch die Druckluft effizient an Bearbeitungslinien durchgeführt. Jeder Produktionsschritt wurde analysiert, der Energieverbrauch der Gesamtanlage, der Einzelstationen, bis hin zum Energieverbrauch je Teil herausgearbeitet.

Rigips installiert zweite Druckluft-Station

Zusammen mit Kompressorenmanagement und effizienter Druckluft-Aufbereitung sorgen im Rigips Werk Bodenwerder frequenzgeregelte und ungeregelte Schraubenverdichter für effektive und energieeffiziente Bereitstellung der Druckluft.

Rigips-Werk Bodenwerder erhält effiziente Druckluft-Anlage

Die Druckluft effizienterhält den Zuschlag eine der modernsten Produktionsstraßen Europas im Rigips – Werk Bodenwerder mit einer neuen Druckluftanlage auszustatten. Hier werden jährlich etliche Millionen Quadratmeter „Rigidur“-Platten produziert.

Weiterlesen...